Elektro- & Informationstechnik, Kommunikationstechnik

Unsere Experten überwinden Widerstände

Analoge Schaltungstechnik in allen Frequenzbereichen der Automobilelektronik bis hin zur digitalen Schaltungstechnik, Informations- und Kommunikationstechnik sowie Computertechnik. Moderne Elektrotechnologie besitzt eine physikalische Komplexität. Dies macht Ihre Erfindungen zu einer herausfordernden und spannenden Materie für unsere Spezialisten.

Uwe Hermann
Diplom-Ingenieur Elektrotechnik

Partner

Tätigkeit
  • Ausarbeiten und Verfolgen von nationalen und internationalen Patentanmeldungen
  • Einspruchs- und Beschwerdeverfahren vor dem Europäischen Patentamt und dem Deutschen Patent- und Markenamt bzw. dem Bundespatentgericht
  • Ausarbeiten und Verfolgen von Patentanmeldungen im Ausland in Zusammenarbeit mit Korrespondenzanwälte
  • Löschungs- und Nichtigkeitsverfahren
  • Schutzrechtsstrategie und Portfoliomanagement
  • IP-Lizensierung
  • Rechtsbeständigkeits- und Verletzungsgutachten
  • Nationale und internationale Schutzrechtsauseinandersetzungen
Schwerpunkte
  • Halbleitertechnik
  • Elektronik
  • Regelungstechnik
  • Messtechnik
Vita
  • Studium der Elektrotechnik an der Technischen Universität Berlin
  • Wissenschaftlicher Assistent an der Technischen Universität Berlin
  • Ausbildung zum deutschen Patentanwalt und zum European Patent Attorney bei der SIEMENS AG
  • Patentanwalt bei der SIEMENS AG
  • Gründer und Partner von EHF
  • Patentanwalt und European Patent Attorney bei EHF

drucken schließen

Frank Heidrich
Diplom-Ingenieur Elektrotechnik

Partner

Tätigkeit
  • Ausarbeiten und Verfolgen von nationalen und internationalen Patentanmeldungen
  • Einspruchs- und Beschwerdeverfahren vor dem Europäischen Patentamt und dem Deutschen Patent- und Markenamt bzw. dem Bundespatentgericht
  • Ausarbeiten und Verfolgen von Patentanmeldungen im Ausland in Zusammenarbeit mit Korrespondenzanwälten
  • Löschungs- und Nichtigkeitsverfahren
  • Schutzrechtsstrategie und Portfoliomanagement
  • Arbeitnehmererfinderrecht und Erfindervergütung
  • IP-Lizensierung
  • Rechtsbeständigkeits- und Verletzungsgutachten
  • Nationale und internationale Schutzrechtsauseinandersetzungen
Schwerpunkte
  • Analoge und digitale Schaltungstechnik
  • Softwaretechnologie
  • Datenverarbeitungssysteme
  • Automobiltechnik
  • Mechanik
Vita
  • Studium der Elektrotechnik an der Universität Karlsruhe (Diplomingenieur)
  • Mitarbeit am Fraunhofer Institut für Systemtechnik und Innovationsforschung
  • Diplomarbeit beim Forschungszentrum Karlsruhe (Institut für Technische Physik)
  • Patent Professional bei der SIEMENS AG
  • Ausbildung zum deutschen Patentanwalt und zum European Patent Attorney bei der SIEMENS AG
  • Patentanwalt und European Patent Attorney bei EHF
  • Partner bei EHF

drucken schließen

Dr.-Ing. Alexander Fuchs
Diplom-Physiker

Partner

Tätigkeit
  • Ausarbeiten und Verfolgen von nationalen und internationalen Patentanmeldungen
  • Einspruchs- und Beschwerdeverfahren vor dem Europäischen Patentamt und dem Deutschen Patent- und Markenamt bzw. dem Bundespatentgericht
  • Ausarbeiten und Verfolgen von Patentanmeldungen im Ausland in Zusammenarbeit mit Korrespondenzanwälten
  • Löschungs- und Nichtigkeitsverfahren
  • Schutzrechtsstrategie und Portfoliomanagement
  • Arbeitnehmererfinderrecht und Erfindervergütung
  • Rechtsbeständigkeits- und Verletzungsgutachten
  • Nationale und internationale Schutzrechtsauseinandersetzungen
Schwerpunkte
  • Halbleiterprozesstechnologie
  • Mikrosystemtechnik
  • Sensorik
  • Passive Bauelemente
  • Mechanik
Vita
  • Physikstudium an der Technischen Universität München (Diplom-Physiker)
  • Promotion an der Universität der Bundeswehr Neubiberg
  • Patent Professional bei der SIEMENS AG
  • Ausbildung zum deutschen Patentanwalt und zum European Patent Attorney bei der SIEMENS AG
  • Patentanwalt und European Patent Attorney bei EHF
  • Partner bei EHF

drucken schließen

Christoph Aufhauser
Diplom-Ingenieur Elektrotechnik

Partner

Tätigkeit
  • Ausarbeiten und Verfolgen von nationalen und internationalen Patentanmeldungen
  • Einspruchs- und Beschwerdeverfahren vor dem Europäischen Patentamt und dem Deutschen Patent- und Markenamt bzw. dem Bundespatentgericht
  • Ausarbeiten und Verfolgen von Patentanmeldungen im Ausland in Zusammenarbeit mit Korrespondenzanwälten
  • Löschungs- und Nichtigkeitsverfahren
  • Schutzrechtsstrategie und Portfoliomanagement
  • Arbeitnehmererfinderrecht und Erfindervergütung
  • IP-Lizenzierung
  • Rechtsbeständigkeits- und Verletzungsgutachten
  • Nationale und internationale Schutzrechtsauseinandersetzungen
  • Designs
Schwerpunkte
  • Elektrotechnik
  • Telekommunikationstechnik
  • Automobiltechnik
  • Informationstechnik
  • Sensorik
  • Automatisierungstechnik
  • Mechanik
  • Designs
Vita
  • Studium der Elektrotechnik an der Technischen Universität München
  • Entwicklungsingenieur bei der BMW AG, Vorentwicklung für Rapid Prototyping Software
  • Patent Professional bei der SIEMENS AG
  • Ausbildung zum deutschen Patentanwalt und zum European Patent Attorney bei der SIEMENS AG
  • Patentassessor bei der SIEMENS AG
  • Patentanwalt und European Patent Attorney bei EHF
  • Partner bei EHF

drucken schließen

Martin G. Brand
Diplom-Ingenieur Elektrotechnik

Partner

Tätigkeit
  • Ausarbeiten und Verfolgen von nationalen und internationalen Patentanmeldungen
  • Einspruchs- und Beschwerdeverfahren vor dem Europäischen Patentamt und dem Deutschen Patent- und Markenamt bzw. dem Bundespatentgericht
  • Ausarbeiten und Verfolgen von Patentanmeldungen im Ausland in Zusammenarbeit mit Korrespondenzanwälten
  • Löschungs- und Nichtigkeitsverfahren
  • Schutzrechtsstrategie und Portfoliomanagement
  • Nationale und internationale Schutzrechtsauseinandersetzungen
  • Designs
Schwerpunkte
  • Elektrotechnik und elektronische Systeme
  • Mobilkommunikation
  • Hochfrequenztechnik
  • Telekommunikationstechnik
  • Analoge und digitale Halbleiter-Schaltungstechnik
  • Elektrische Antriebe
Vita
  • Studium der Elektrotechnik an der Universität Fridericiana zu Karlsruhe (Diplom-Ingenieur)
  • Softwareentwicklung bei SIEMENS USA
  • Patent Professional bei der SIEMENS AG
  • Ausbildung zum deutschen Patentanwalt und zum European Patent Attorney bei EHF
  • Patentanwalt und European Patent Attorney bei EHF
  • Partner bei EHF

drucken schließen

Dr.-Ing. Stephan Drost
Diplom-Ingenieur Elektrotechnik

Tätigkeit
  • Ausarbeiten und Verfolgen von nationalen und internationalen Patentanmeldungen
  • Einspruchs- und Beschwerdeverfahren vor dem Europäischen Patentamt und dem Deutschen Patent- und Markenamt bzw. dem Bundespatentgericht
  • Verfassen und Verfolgen von Patentanmeldungen im Ausland in Zusammenarbeit mit Korrespondenzanwälten
  • Löschungs- und Nichtigkeitsverfahren
  • Rechtsbeständigkeits- und Verletzungsgutachten
  • Nationale und internationale Schutzrechtsauseinandersetzungen
Schwerpunkte
  • Elektrotechnik und elektronische Systeme
  • Analoge und digitale Halbleiter-Schaltungstechnik
  • Sensoren, Aktoren und Mikrosysteme
  • Biosensoren, Biochips und bioanalytische Systeme
  • Herstellverfahren für Sensoren, Aktoren und Halbleiterbauelemente wie Dünnfilmtechnik, Mikromechanik, Halbleitertechnologie, Aufbau- und Verbindungstechnik
Vita
  • Studium der Elektrotechnik an der Technischen Universität München (Diplom-Ingenieur)
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer-Institut für Festkörpertechnologie, München
  • Promotion an der Technischen Universität München
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme und am Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration, München
  • Gruppenleiter für Chemische Sensorsysteme und Bioanalytik
  • Patent Professional bei EHF
  • Ausbildung zum deutschen Patentanwalt und zum European Patent Attorney bei EHF
  • Patentanwalt und European Patent Attorney bei EHF

drucken schließen

Volker Fischer
Diplom-Ingenieur Elektrotechnik

Tätigkeit
  • Ausarbeiten und Verfolgen von nationalen und internationalen Patentanmeldungen
  • Einspruchs- und Beschwerdeverfahren vor dem Europäischen Patentamt und dem Deutschen Patent- und Markenamt bzw. dem Bundespatentgericht
  • Ausarbeiten und Verfolgen von Patentanmeldungen im Ausland in Zusammenarbeit mit Korrespondenzanwälten
Schwerpunkte
  • Elektronik
  • Halbleitertechnik
  • Elektronische Bauelemente und Systeme
Vita
  • Studium der Elektrotechnik an der Universität Erlangen-Nürnberg
  • Ausbildung zum deutschen Patentanwalt und European Patent Attorney
  • Patentanwalt und European Patent Attorney bei EHF

drucken schließen

Astrid Grammüller
Diplom-Ingenieurin Elektrotechnik

Tätigkeit
  • Ausarbeiten und Verfolgen von nationalen und internationalen Patentanmeldungen
  • Einspruchs- und Beschwerdeverfahren vor dem Europäischen Patentamt
  • Ausarbeiten und Verfolgen von Patentanmeldungen im Ausland in Zusammenarbeit mit Korrespondenzanwälten
Schwerpunkte
  • Telekommunikation
  • Mobilkommunikation
  • Internet
  • Elektrotechnik
Vita
  • Studium der Elektrotechnik und Informationstechnik an der Technischen Universität München (Diplom-Ingenieur)
  • Vorfeldentwicklung im Bereich mobiler Endgeräte bei der Siemens AG
  • Technologie Management für Messaging in mobilen Telefonen bei BenQ Mobile
  • Patent Professional bei EHF
  • Ausbildung zur European Patent Attorney bei EHF
  • European Patent Attorney bei EHF

drucken schließen

Dr.-Ing. Veit Kafka
Diplom-Ingenieur Elektrotechnik

Tätigkeit
  • Ausarbeiten und Verfolgen von nationalen und internationalen Patentanmeldungen
  • Einspruchs- und Beschwerdeverfahren vor dem Europäischen Patentamt und dem Deutschen Patent- und Markenamt bzw. dem Bundespatentgericht
  • Ausarbeiten und Verfolgen von Patentanmeldungen im Ausland in Zusammenarbeit mit Korrespondenzanwälten
  • Löschungs- und Nichtigkeitsverfahren
  • Rechtsbeständigkeits- und Verletzungsgutachten
  • Nationale und internationale Schutzrechtsauseinandersetzungen
Schwerpunkte
  • Elektrotechnik und elektronische Systeme
  • Steuerungssysteme
  • Kommunikationstechnik
  • Digitale Signalverarbeitung
  • Bildverarbeitung
  • Sensorik
Vita
  • Studium der Elektrotechnik an der Universität der Bundeswehr München, Neubiberg
    (Diplom-Ingenieur)
  • Promotion an der Universität der Bundeswehr München
  • Lehrtätigkeit an der Fachschule des Heeres für Elektrotechnik, Feldafing
  • Patent Professional bei EHF
  • Ausbildung zum deutschen Patentanwalt und zum European Patent Attorney bei EHF
  • Patentanwalt und European Patent Attorney bei EHF

drucken schließen

Adrian Lindner
Diplom-Ingenieur Elektrotechnik und Informationstechnik

Tätigkeit
  • Ausarbeiten und Verfolgen von nationalen und internationalen Patentanmeldungen
  • Einspruchs- und Beschwerdeverfahren vor dem Europäischen Patentamt und dem Deutschen Patent- und Markenamt bzw. dem Bundespatentgericht
  • Ausarbeiten und Verfolgen von Patentanmeldungen im Ausland in Zusammenarbeit mit Korrespondenzanwälten
  • Löschungs- und Nichtigkeitsverfahren
  • Rechtsbeständigkeits- und Verletzungsgutachten
  • Nationale und internationale Schutzrechtsauseinandersetzungen
  • Patentrecherchen in nationalen und internationalen Patentdatenbanken
  • Marken
Schwerpunkte
  • Automatisierungstechnik
  • Regelungs- und Leittechnik
  • Sensorik
  • Robotik und autonome Systeme
  • Medizintechnik, Biotechnologie
  • Computertechnologie
Vita
  • Studium der Elektrotechnik und Informationstechnik an der Technischen Universität München sowie an der École Supérieure Chimie Physique Électronique (CPE) in Lyon, Frankreich
  • Patent Professional bei EHF
  • Ausbildung zum deutschen Patentanwalt und zum European Patent Attorney bei EHF
  • Patentanwalt und European Patent Attorney bei EHF

drucken schließen

Hans-Peter Müller
Diplom-Ingenieur Elektrotechnik

Tätigkeit
  • Ausarbeiten und Verfolgen von nationalen und internationalen Patentanmeldungen
  • Einspruchs- und Beschwerdeverfahren vor dem Europäischen Patentamt und dem Deutschen Patent- und Markenamt bzw. dem Bundespatentgericht
  • Ausarbeiten und Verfolgen von Patentanmeldungen im Ausland in Zusammenarbeit mit Korrespondenzanwälten
  • Löschungs- und Nichtigkeitsverfahren
  • Rechtsbeständigkeits- und Verletzungsgutachten
  • Nationale und internationale Schutzrechtsauseinandersetzungen
Schwerpunkte
  • Schaltungstechnik
  • Hochfrequenztechnik
  • Speichertechnologie
  • Elektronische Bauelemente
  • Kabeltechnologie
  • Kommunikations- und Navigationstechnik
  • Automotive Anwendungen
Vita
  • Studium der Elektrotechnik an der Universität des Saarlandes (Diplom-Ingenieur)
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kommunikation und Navigation des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt in Oberpfaffenhofen
  • Entwicklungsingenieur bei der EPCOS AG
  • Patent Professional bei EHF
  • Ausbildung zum deutschen Patentanwalt und zum European Patent Attorney bei EHF
  • Patentanwalt und European Patent Attorney bei EHF

drucken schließen

Dr. Mathias Neumüller, MPhil, MSc, PhD
Physiker und Informatiker

Tätigkeit
  • Ausarbeiten und Verfolgen von nationalen und internationalen Patentanmeldungen
  • Einspruchs- und Beschwerdeverfahren vor dem Europäischen Patentamt und dem Deutschen Patent- und Markenamt bzw. dem Bundespatentgericht
  • Ausarbeiten und Verfolgen von Patentanmeldungen im Ausland in Zusammenarbeit mit Korrespondenzanwälten
  • Löschungs- und Nichtigkeitsverfahren
  • Rechtsbeständigkeits- und Verletzungsgutachten
  • Nationale und internationale Schutzrechtsauseinandersetzungen
  • Patentrecherchen in nationalen und internationalen Patentdatenbanken
Schwerpunkte
  • Computerimplementierte Erfindungen
  • Verteilte Systeme
  • Kommunikationsnetzwerke
  • Drahtlose Datenübertragung
  • Schaltnetzteile
Vita
  • Studium der Physik an der Universität Hannover und der University of Strathclyde (Master)
  • Wissenschaftlicher Assistent am LaserZentrum Hannover e.V.
  • Studium der Informationstechnik und der Informatik an der University of Strathclyde (Master, Doktor)
  • Patent Professional bei EHF
  • Ausbildung zum deutschen Patentanwalt und zum European Patent Attorney bei EHF
  • Patentanwalt und European Patent Attoreny bei EHF

drucken schließen

Matthias Richter
Diplom-Wirtschaftsphysiker

Tätigkeit
  • Ausarbeiten und Verfolgen von nationalen und internationalen Patentanmeldungen
  • Einspruchs- und Beschwerdeverfahren vor dem Europäischen Patentamt und dem Deutschen Patent- und Markenamt bzw. dem Bundespatentgericht
  • Ausarbeiten und Verfolgen von Patentanmeldungen im Ausland in Zusammenarbeit mit Korrespondenzanwälten
  • Löschungs- und Nichtigkeitsverfahren
  • Rechtsbeständigkeits- und Verletzungsgutachten
  • Nationale und internationale Schutzrechtsauseinandersetzungen
  • Patentrecherchen in nationalen und internationalen Patentdatenbanken
Schwerpunkte
  • Halbleiterbauelemente
  • Elektronische Schaltungen und Systeme
  • Regenerative Energiesysteme
  • Automobiltechnik
Vita
  • Studium der Wirtschaftsphysik an der Universität Ulm und an der Universidad de Valencia (Spanien) (Diplom-Wirtschaftsphysiker)
  • Projektmitarbeiter für Anlagenplanung bei der REM GmbH, Rottenburg
  • Patent Professional bei EHF
  • Ausbildung zum deutschen Patentanwalt und zum European Patent Attorney bei EHF
  • Patentanwalt und European Patent Attorney bei EHF

drucken schließen

Dr.-Ing. Bastian Schmitz
Diplom-Ingenieur Informationstechnik

Tätigkeit
  • Ausarbeiten und Verfolgen von nationalen und internationalen Patentanmeldungen
  • Einspruchs- und Beschwerdeverfahren vor dem Europäischen Patentamt und dem Deutschen Patent- und Markenamt bzw. dem Bundespatentgericht
  • Ausarbeiten und Verfolgen von Patentanmeldungen im Ausland in Zusammenarbeit mit Korrespondenzanwälten
Schwerpunkte
  • Automatisierungstechnik
  • Kommunikationstechnik
  • Sensorik
  • Medizintechnik
Vita
  • Studium der Informationstechnik (Diplom-Ingenieur) an der Technischen Universität München (TUM)
  • Projektingenieur beim Karlsruher Institut für Technologie (KIT) im Bereich der Medizintechnik
  • Promotion am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) im Bereich der Medizintechnik
  • Patent Professional bei EHF
  • Ausbildung zum deutschen Patentanwalt und zum European Patent Attorney bei EHF
  • Patentanwalt und European Patent Attorney bei EHF

drucken schließen

Silvia Tischler
Diplom-Ingenieurin Elektrotechnik

Tätigkeit
  • Ausarbeiten und Verfolgen von nationalen und internationalen Patentanmeldungen
  • Einspruchs- und Beschwerdeverfahren vor dem Europäischen Patentamt und dem Deutschen Patent- und Markenamt bzw. dem Bundespatentgericht
  • Ausarbeiten und Verfolgen von Patentanmeldungen im Ausland in Zusammenarbeit mit Korrespondenzanwälten
  • Löschungs- und Nichtigkeitsverfahren
  • Rechtsbeständigkeits- und Verletzungsgutachten
Schwerpunkte
    • Elektrotechnik
    • Telekommunikationstechnik
    • Telematik
    • Automobiltechnik
    • Bildverarbeitung
Vita
  • Studium der Elektrotechnik an der Universität Stuttgart (Diplom-Ingenieur)
  • Entwicklungsingenieurin bei der Siemens AG, Technologieentwicklung für den Telekommunikationsbereich
  • Strategieberatung für den Telekommunikationsbereich der SIEMENS AG und der Nokia Siemens Networks GmbH & Co
  • Patent Professional bei EHF
  • Ausbildung zur deutschen Patentanwältin und European Patent Attorney bei EHF
  • Patentanwältin und European Patent Attorney bei EHF

drucken schließen

Maximilian Völkl
Diplom-Ingenieur Maschinenbau

Tätigkeit
  • Ausarbeiten und Verfolgen von nationalen und internationalen Patentanmeldungen
  • Einspruchs- und Beschwerdeverfahren vor dem Europäischen Patentamt und dem Deutschen Patent- und Markenamt bzw. dem Bundespatentgericht
  • Ausarbeiten und Verfolgen von Patentanmeldungen im Ausland in Zusammenarbeit mit Korrespondenzanwälten
Schwerpunkte
  • Maschinenbau
  • Medizintechnik
  • Kunststofftechnik
  • Software Engineering
  • Teleoperiertes Fahren
Vita
  • Studium des Maschinenwesens mit Schwerpunkten Medizintechnik sowie Kunststofftechnik und medizinische Implantate an der Technischen Universität München und der Technischen Hochschule Chalmers, Göteborg (Diplom-Ingenieur)
  • Patent Professional bei EHF
  • Ausbildung zum deutschen Patentanwalt und zum European Patent Attorney bei EHF
  • Patentanwalt und European Patent Attorney bei EHF

drucken schließen

Dr.-Ing. Maike Wichers
Diplom-Ingenieurin Elektrotechnik

Tätigkeit
  • Ausarbeiten und Verfolgen von nationalen und internationalen Patentanmeldungen
  • Einspruchs- und Beschwerdeverfahren vor dem Europäischen Patentamt und dem Deutschen Patent- und Markenamt bzw. dem Bundespatentgericht
  • Ausarbeiten und Verfolgen von Patentanmeldungen im Ausland in Zusammenarbeit mit Korrespondenzanwälten
  • Löschungs- und Nichtigkeitsverfahren
  • Marken
Schwerpunkte
  • Kommunikationstechnologie
  • Optische Kommunikationssysteme
  • Systemtechnik
Vita
  • Studium der Elektrotechnik an der Technischen Universität Hamburg-Harburg
  • Promotion am Lehrstuhl für Kommunikationstechnik der Christian-Albrechts-Universität in Kiel
  • Patent Professional bei EHF
  • Ausbildung zur deutschen Patentanwältin und European Patent Attorney bei EHF
  • Patentanwältin und European Patent Attorney bei EHF

drucken schließen

Dr. rer. nat. Andreas Winkler
Diplom-Physiker

Tätigkeit
  • Ausarbeiten und Verfolgen von nationalen und internationalen Patentanmeldungen
  • Einspruchs- und Beschwerdeverfahren vor dem Europäischen Patentamt und dem Deutschen Patent- und Markenamt bzw. dem Bundespatentgericht
  • Ausarbeiten und Verfolgen von Patentanmeldungen im Ausland in Zusammenarbeit mit Korrespondenzanwälten
  • Löschungs- und Nichtigkeitsverfahren
  • Rechtsbeständigkeits- und Verletzungsgutachten
  • Nationale und internationale Schutzrechtsauseinandersetzungen
Schwerpunkte
  • Halbleiterphysik
  • Tieftemperaturphysik
  • Dünnschichttechnologie
  • HF-Schaltungen
  • Häusungstechnologie

 

Vita
  • Studium der Physik an der Technischen Universität München
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Universität Darmstadt
  • Patent Professional bei EHF
  • Ausbildung zum deutschen Patentanwalt und zum European Patent Attorney bei EHF
  • Patentanwalt und European Patent Attorney bei EHF

drucken schließen

Sebastian Brandner
Diplom-Ingenieur Elektrotechnik

Tätigkeit
  • Ausarbeiten und Verfolgen von nationalen und internationalen Patentanmeldungen
  • Einspruchs- und Beschwerdeverfahren vor dem Europäischen Patentamt und dem Deutschen Patent- und Markenamt bzw. dem Bundespatentgericht
  • Ausarbeiten und Verfolgen von Patentanmeldungen im Ausland in Zusammenarbeit mit Korrespondenzanwälten
Schwerpunkte
  • Bildverarbeitung
  • Digitale Signalverarbeitung
  • Realzeitsysteme
  • Computertechnologie
Vita
  • Studium der Elektrotechnik und Informationstechnik an der Technischen Universität München und der Königlich Technischen Hochschule Stockholm
  • Patent Professional bei EHF
  • Ausbildung zum deutschen Patentanwalt und zum European Patent Attorney bei EHF
  • European Patent Attorney bei EHF

drucken schließen

Michael Schagginger
M.Sc. Elektro- und Informationstechnik

Tätigkeit
  • Ausarbeiten und Verfolgen von nationalen und internationalen Patentanmeldungen
  • Einspruchs- und Beschwerdeverfahren vor dem Europäischen Patentamt und dem Deutschen Patent- und Markenamt bzw. dem Bundespatentgericht
  • Ausarbeiten und Verfolgen von Patentanmeldungen im Ausland in Zusammenarbeit mit Korrespondenzanwälten
Schwerpunkte
  • Elektrotechnik und elektronische Systeme
  • Regelungstechnik
  • Schaltungstechnik
  • Hochspannungstechnik
  • Kommunikations- und Navigationstechnik
  • Elektrische Antriebe
  • Automotive Anwendungen
Vita
  • Studium der Elektrotechnik und Informationstechnik an der Technischen Universität München
  • Patent Professional bei EHF
  • Ausbildung zum deutschen Patentanwalt und European Patent Attorney bei EHF

drucken schließen