Wenn Dritte profitieren wollen

Schutzrechtsverletzungen bekämpfen und Nutzungsrechte sicher einräumen

Ein gewerbliches Schutzrecht gewährt dessen Inhaber das ausschließliche Recht, das dadurch geschützte geistige Eigentum zu benutzen. Im Falle unberechtigter Nutzung durch Dritte muss er aber selbst die erforderlichen Maßnahmen zur Durchsetzung seines Schutzrechts veranlassen.

Wir verfügen über eine umfangreiche Erfahrung bei der gerichtlichen Durchsetzung von gewerblichen Schutzrechten sowie bei der Verteidigung gegen Verletzungsvorwürfe. Ebenso beraten wir in allen Formen der alternativen Streitbeilegung im gewerblichen Rechtsschutz wie Schiedsgerichtsverfahren und Mediation.

Ein Schutzrechtsinhaber kann Dritten Nutzungsrechte in Form einer Lizenz einräumen. Bei der Vertragsgestaltung gibt es diverse Regeln zur rechtlichen Absicherung zu beachten. Wir unterstützen sowohl Lizenzgeber als auch Lizenznehmer bei der individuellen Ausgestaltung der Verträge.