Ausbildung zum Patentanwalt (m/w/*) für Ingenieure (m/w/*) und Naturwissenschaftler (m/w/*):

Bei uns haben Sie die Möglichkeit, zum deutschen und europäischen Patentanwalt (m/w/*) ausgebildet zu werden. Uns ist es besonders wichtig, dass Sie beide Qualifikationen erwerben, damit Sie sowohl vor dem Deutschen Patent- und Markenamt als auch vor dem Europäischen Patentamt vertreten können. Voraussetzung dafür ist ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium mit Diplom- oder Masterabschluss und eine praktische technische Tätigkeit von mindestens einem Jahr.

Sofern Sie Ihr Studium an einer Universität abgeschlossen haben, können Sie zwischen zwei verschiedenen Ausbildungsmodellen wählen, welche in diesem Flyer erklärt werden: Ausbildung zum Patentanwalt

Für Absolventen (m/w/*) einer Hochschule oder Fachhochschule bieten wir die Möglichkeit über den Weg als Patentsachbearbeiter (m/w/*) die Qualifikationen zum deutschen Patentanwalt (m/w/*) und zum europäischen Vertreter (m/w/*) zu erwerben. Hierfür ist die praktische technische Tätigkeit von mindestens einem Jahr nicht erforderlich.

Grundsätzlich bilden wir für unseren eigenen Bedarf aus. Daher legen wir sehr viel Wert auf Ihre Ausbildung. Sie arbeiten bei uns an konkreten Fällen mit. Wir stellen Ihnen dazu sowohl einen fachlichen Ansprechpartner (m/w/*) als auch einen Mentor (m/w/*) an die Seite. Zudem übernehmen wir die Kosten für Ihr Studium in Hagen und unterstützen Sie mit internen Vorbereitungskursen sowie einem Weiterbildungsbudget für externe Kurse. Außerdem können Sie sich für die Vorbereitung auf die europäische Eignungsprüfung eine Auszeit nehmen.

Hier geht es zu den aktuellen Stellenausschreibungen

Studenten (m/w/*) mit Interesse an einer Ausbildung zum Patentanwalt (m/w/*):

Um die tägliche Arbeit eines Patentanwalts (m/w/*) und unsere Kanzlei kennen zu lernen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, ein Praktikum im Umfang von ein bis zwei Wochen zu absolvieren. Bitte senden Sie uns dafür Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen zu.